Neuer Editor

GRAFCET-Studio

Was ist GRAFCET-Studio?

GRAFCET-Studio ist eine Windows-Software (Windows 7/8/10), mit der Sie einen Grafcet-Plan erstellen, simulieren und in eine SPS übertragen können (Pro-Edition).
Durch die Simulationsmöglichkeit (auch mit virtuellen Anlagen/Maschinen), können Sie prüfen, ob Sie den Grafcet korrekt gezeichnet haben.

GRAFCET zeichnen

  • Legen Sie die Symbole (z.B. S0, NOTAUS, MOTOR1, usw.) fest, die im GRAFCET verwendet werden sollen.
  • Verwenden Sie die Autovervollständigung, um die Symbole schnell eingeben zu können.
  • Mit Drag&Drop und "Drop at selected position" können Sie den GRAFCET sehr schnell zeichnen.
  • Erstellen Sie sich mit "GRAFCET-Notizen" eine Bibliothek und fügen Sie wiederkehrende Dinge schnell ein.
  • Vergrößern oder verkleinern Sie den GRAFCET ohne Qualitätsverluste.
  • Platzieren Sie Kommentare in verschiedenen Farben undn Größen
  • Teile oder der gesamte GRAFCET kann als Bilddatei gespeichert und so leicht in anderen Dokumenten verwendet werden.

GRAFCET simulieren

  • Simulieren Sie den GRAFCET durch manuelles Verändern der Eingangssignale
  • Oder verwenden Sie eine virtuelle Anlage (SPS-VISU, PLC-Lab-Runtime, FACTORY I/O) für eine anschauliche Simulation der Maschine.
  • Im Beobachten-Modus wird der Zustand der Bool- und Analogsymbole angezeigt.
  • Alle aktuellen Werte der Symbole werden auch in der Symboliktabelle angezeigt.

GRAFCET in eine SPS (Device) übertragen (Pro-Edition von GRAFCET-Studio)

  • Per Knopfdruck kann der GRAFCET in 1 Sekunde in eine SPS übertragen werden. Derzeit werden unterstützt: S7-300,S7-400,S7-1200 und S7-1500.
  • Konfigurieren Sie über einen Dialog, welche Eingänge und Ausgänge von der SPS verwendet werden sollen.
  • In der Steuerung kann auch zusätzlich ein "normales" SPS-Programm abgelegt sein.
  • Bei Bedarf können auch Daten zwischen dem "normalen" SPS-Programm und dem GRAFCET ausgetauscht werden.
  • Der GRAFCET-Ablauf kann wie bei der Simulation beobachtet werden.
  • Damit die Steuerung "GRAFCET" versteht, muss die GRAFCET-Engine darauf installiert werden. Bei S7-300/400 erfolgt dies durch GRAFCET-Studio selbst. Bei S7-1200/1500 muss ein Vorlage-Projekt in die Steuerung mit dem TIA-PORTAL übertragen werden. GRAFCET-Studio arbeitet autark. Auf dem Rechner muss keine SIEMENS Software installiert sein. 

Vergleich der Editionen

 
Edition Schritte Device
GS1-STA GRAFCET-Studio Starter (nur für Privatpersonen) 20 -
GS1-STD GRAFCET-Studio Standard 50 -
Pro-Edition
GS1-P20 GRAFCET-Studio Pro (20) 20 Ja
GS1-P50 GRAFCET-Studio Pro (50) 50 Ja
GS1-P100 GRAFCET-Studio Pro (100) 100 Ja
GS1-P255 GRAFCET-Studio Pro (255) 255 Ja

Spalte Schritte: Maximal mögliche Schritte (Zeichnen, simulieren, transferrieren)

Benötigen Sie mehrere Lizenzen für eine Bildungseinrichtung? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Das Benutzerhandbuch von GRAFCET-Studio finden Sie hier: www.mhj-wiki.de.

 

GRAFCET-Studio Demo

GRAFCET-Studio Standard-Demo (30 Tage lauffähig, keine Speichermöglichkeit).

 

GRAFCET-Studio kaufen

Bestellen Sie jetzt GRAFCET-Studio:

GRAFCET-Studio Starter (29 EURO inkl. 19% MwSt., max. 20 Schritte)

GRAFCET-Studio Standard (69 EURO inkl. 19% MwSt., max. 50 Schritte)

GRAFCET-Studio Pro (20 Schritte) (117,81 EURO inkl. 19% MwSt., max. 20 Schritte)

GRAFCET-Studio Pro (50 Schritte) (355,81 EURO inkl. 19% MwSt., max. 50 Schritte)

GRAFCET-Studio Pro (100 Schritte) (474,81 EURO inkl. 19% MwSt., max. 100 Schritte)

GRAFCET-Studio Pro (255 Schritte) (593,81 EURO inkl. 19% MwSt., max. 255 Schritte)

Verschiedene Zahlungsarten: PayPal, Überweisung, Kreditkarte, ...

Alle Updates für 1 Jahr sind enthalten.