Grafcet 2

Sie wollen in einem GRAFCET mit einer Variablen die Schrittdauer eines aktiven Schrittes beschreiben (z.B. die Schrittdauer des aktiven Schrittes X2).  Wie lautet hierzu die korrekte Angabe der Variablen?

 

Lösung:

T2

Fehlerteufel 2

Wird der Motor im Rechtslauf betrieben, wenn der Schritt 5 aktiv ist? Was passiert, wenn der GRAFCET (durch Betätigung von S2) in den Schritt 6 wechselt?

Grafcet_002_Speichernd_Aufgabe

 

 

 

 

 

Lösung:

Diese Darstellung ist nicht korrekt. Das Zeichen “:=” deutet darauf hin, dass die Aktion “Motor rechts” speichernd wirkend auf 1 gesetzt wurde. Dies jedoch verlangt nach einer zusätzlichen Angabe, durch was die Speicherung ausgelöst werden soll!

Beispielsweise kann dies durch Aktivierung eines Schrittes geschehen. Dann muss ein linksbündiger, nach oben gerichteter Pfeil eingezeichnet werden:

Grafcet_002_speichernde_Lösung_2

Bedeutung: Durch Betätigung von S1 gelangt man in den Schritt 5, dadurch wird “Motor rechts” speichernd wirkend auf 1 gesetzt, d.h. er wird eingeschaltet. Wenn nun S2 betätigt wird, so wird zwar Schritt 5 verlassen, der Motor bleibt jedoch weiterhin im Rechtslauf. Um ihn abzuschalten wird wiederum eine speichernd wirkende Aktion an anderer Stelle benötigt.

 

Fehlerteufel 1

Hier stelle ich gern gemachte Fehler vor. Lernen Sie aus Fehlern der anderen.

Was ist an diesem GRAFCET unlogisch?

fehlerhafter Grafcet 1

 

Lösung:

2s/X25: Die Aktion “Ausgang 1” wird 2s nach Aktivierung von Schritt 25 (steigende Flanke von X25) aktiv. Soweit ist der Grafcet noch richtig.

X25/4s: Man könnte meinen, die Aktion “Ausgang 1” wäre noch 4s lange aktiv, nachdem X25 eine fallende Flanke liefert. Jedoch stellt dies einen Widerspruch dar, denn eine fallende Flanke von X25 bedeutet, der Schritt 25 wurde verlassen (X26 ist aktiv). Die Grundvoraussetzung für die Aktion “Ausgang 1” ist jedoch immer, dass der zugehörige Schritt 25 aktiv ist.

Dies ist der Widerspruch in diesem Grafcet!

Würde X25 beispielsweise durch einen Sensor ersetzt (z.B. 2s/B1/4s), wäre dieses Problem behoben.

Blogeröffnung

Herzlich Willkommen zum ersten deutschsprachigen GRAFCET-Blog!

Dieser Blog dient dem fachlichen Austausch rund um das Thema Grafcet.

Verwenden Sie die Kommentarfunktion des Blogs, Ihre Kommentare werden nach Prüfung veröffentlicht.

Ich freue mich auf einen regen Austausch!

Mit freundlichen Grüßen

Christian Duhr